0202 - 4469111 · Herzogstraße 44 · 42103 Wuppertal

Montags – Freitags: 07.00 – 21.00 Uhr

zahnärzte im sassehaus - ihre zahnärzte in wuppertal
Montag bis Freitag von 07.00 - 21.00 Uhr für Sie da!
previous arrow
next arrow
Slider

CMD in Wuppertal – Craniomandibuläre Dysfunktion

Als Ansprechpartner für CMD in Wuppertal, steht Ihnen Herr Dr. Razavi jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite. Durch seine Erfahrungen in diesem Bereich, kann er Ihnen effektiv dabei helfen, eine vorliegende Kieferfehlstellung zu behandeln.

Behandlung von CMD in Wuppertal

Als craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) bezeichnet man die Fehlregulation der Kiefergelenke und der damit verbundenen Muskulatur. Da die Symptome von CMD sehr vielseitig ausfallen können, wird die Erkrankung oftmals nicht direkt mit dem Kiefer in Verbindung gebracht. Typische Symptome im Kausystem sind beispielsweise Verspannungen der Gesichtsmuskeln, Zähneknirschen, knackende Geräusche im Kiefergelenk und eingeschränkte Beweglichkeit des Kiefers.

Durch unsere vertieften Kenntnisse in diesem Bereich können wir vorliegende Kieferfehlstellungen effektiv behandeln. Als erfahrener Ansprechpartner für CMD stehen Ihnen Herr Dr. Razavi und sein Team jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wenn Sie einen Zahnarzt für craniomandibuläre Dysfunktion in Wuppertal suchen, helfen wir Ihnen in unserer modernen Zahnarztpraxis umgehend weiter.

Häufige Symptome von CMD

  • Kopfschmerzen
  • Zähneknirschen
  • Kiefernacken
  • Kieferschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Schwindelgefühl

Funktionsanalyse als Basis für die Therapie

Ausschlaggebend für die erfolgreiche Behandlung von craniomandibulärer Dysfunktion ist eine sorgfältige Diagnose durch Ihren Zahnarzt in Wuppertal. Anhand einer ausführlichen Funktionsanalyse gewinnen wir die notwendigen Erkenntnisse, um mit einer individuell ausgerichteten Behandlung beginnen zu können. Eine bewährte Behandlungsoption für die Abhilfe bei CMD-Beschwerden ist die Anfertigung einer Aufbissschiene, welche eine langfristige Minderung der Beschwerden mit sich bringt und die richtige Positionierung des Unter- und Oberkiefers zueinander wieder ermöglicht.

Für eine dauerhafte Korrektur der craniomandibulären Dysfunktion kann es erforderlich sein, Zähne zu beschleifen und vorhandenen Zahnersatz anzupassen. Falls Sie eine interdisziplinäre Therapie benötigen, verweisen wir Sie an hervorragende Spezialisten für die jeweiligen Fachgebiete. Beispielsweise kann eine CMD auch durch ein schiefes Becken ausgelöst werden und daher eine orthopädische Behandlung verlangen.

Umgehende Hilfe bei CMD (Kiefergelenksbeschwerden)

Falls oben genannte Beschwerden auf Sie zutreffen, sprechen Sie uns einfach an. Ihren Termin für eine Untersuchung in unserer Praxis für die Behandlung von craniomandibulärer Dysfunktion können Sie unter 0202 – 4469111 und online vereinbaren. Selbstverständlich beraten wir Sie gerne ausführlich, wenn Sie mehr zum Thema CMD in Wuppertal erfahren möchten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen