0202 - 4469111 · Herzogstraße 44 · 42103 Wuppertal

Montags – Freitags: 07.00 – 21.00 Uhr

zahnärzte im sassehaus - ihre zahnärzte in wuppertal
Montag bis Freitag von 07.00 - 21.00 Uhr für Sie da!
previous arrow
next arrow
Slider

Knochenaufbau in Wuppertal

Falls nicht genügend Kieferknochensubstanz vorhanden ist, um einem Zahnimplantat den notwendigen Halt zu geben, lässt sich dies in der Regel durch einen gezielten Knochenaufbau überwinden. Zu den Hauptursachen für Knochenschwund im Kiefer zählt fehlende Belastung durch langjährig bestehende Zahnlücken und Erkrankungen des Zahnbetts wie die weit verbreitete Parodontitis.

Durch Zahnlosigkeit baut sich der Kieferknochen ab, da die Belastung beim Kauen zu dessen Hauptfunktionen gehört. Fehlt diese Belastung über einen längeren Zeitraum, wird ein Teil der Knochensubstanz vom Organismus quasi wegrationalisiert. Zahnimplantate benötigen jedoch vergleichsweise viel Knochensubstanz, um dauerhaft stabil einzuwachsen, da sie weniger flexibel auf Belastungen reagieren als natürlich gewachsene Zahnwurzeln. Als erfahrener Zahnarzt für Knochenaufbau in Wuppertal helfen wir Ihnen umgehend.

Knochenaufbau im Überblick

  • Zahnimplantate benötigen ausreichend Knochensubstanz
  • Hauptgründe für Knochenschwund: Mangelnde Belastung und Erkrankungen im Zahnbett
  • Diverse Verfahren für gezielten Knochenaufbau
  • Wir nutzen bevorzugt Ihren Eigenknochen

Ein Knochenaufbau im Kiefer bei Ihrem Zahnarzt in Wuppertal kann mit diversen Materialien erfolgen. In unserer Praxis verwenden wir in der Regel Eigenknochen der Patienten. Meist können wir die benötigte Knochenmasse aus der unmittelbaren Nähe des Implantationsgebiets oder aus dem Bereich der Weisheitszähne entnehmen.

Natürlicher und verträglicher Knochenaufbau

Die Verwendung von Eigenknochen stellt die wohl beste und vor allem verträglichste Methode für den Aufbau von Kieferknochen dar. Im Gegensatz zum Knochenaufbau unter Verwendung von synthetischen Ersatzmaterialien sind hierbei keine Abstoßreaktionen und eitrigen Entzündungen zu befürchten. Der Knochenersatz aus Eigenknochen verfügt zudem auf Zellebene über die Abwehrkräfte des körpereigenen Immunsystems, die vor Entzündungen schützen und ein komplikationsloses Einheilen bewirken.

Erfahren Sie mehr

Sie möchten mehr zum Thema Knochenaufbau in Wuppertal erfahren? Vereinbaren Sie unter unter 0202 – 4469111 oder online einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch in unserer Praxis – wir sind jederzeit gerne für Sie da.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen